Julia Dozsa 


Nachdem sie zwei Jahre Architektur an der Polytechnic School studiert hatte, wechselte Julia Dozsa zur Gerrit Rietveld Akademy in Amsterdam, wo sie ihr Diplom in Industriedesign erhielt.

Sie hat bereits mehrere Jahre selbstständig in den Bereichen Möbeldesign, Produktdesign und Raumgestaltung gearbeitet, bevor  sie zusammen mit Jan van Dalfsen ein Studio eröffnete. (Dozsa & van Dalfsen)

Sie arbeiten zusammen, aber auch getrennt für internationale Firmen- und Privatkunden für Projekte in den Bereichen Möbel, Produkte, Innenarchitektur und Architektur.

2003 gewann sie den „Elle Decoration Award for Best Accessory Design“ für die Nembus Vasen.


http://www.dozsa-en-van-dalfsen.nl/
Loading
Loading